Unser Chor am 4. August 2016


Gruppenfoto am 4. August 2016 vor der Rasteder Kirche
Fotos: Tina Kruse (www.bildharmonie.com)
Gruppenfoto am 4. August 2016 im Garten der Kirche



Konzert am 17. Juni 2016 in Rastede





Gospelworkshop mit Ralf Grössler


Online in der Rasteder Rundschau vom 14. März 2016 - Kunst und Kultur

Gospel-Workshop 2016 mit Ralf Grössler
Ralf Grössler steckt Chor und Publikum mit seiner beseelten Gospel-Lust an | Foto: von Malleck

Link zum Artikel

Konzert mit Südkurven-Flair

Furioser Abschluss der Ammerländer Musiktage: Das Gospel-Werkstatt-Konzert mit Ralf Grössler in der St.-Ulrichs-Kirche übertraf alle Erwartungen.

Von Ursula von Malleck

Dass Gospel nicht nur in die Weihnachtszeit passen, bewies am Wochenende das Werkstattkonzert in der St.-Ulrichs-Kirche, mit dem die Ammerländer Musiktage endeten. Es grenzte fast an Zauberei, was Ralf Grössler, der wohl bekannteste Gospel-Komponist Deutschlands, mit den Rasteder Holy Night Singers und rund 30 Teilnehmern des Gospel-Arbeitskreises auf die Beine gestellt hatte. Nur acht Stunden dauerte sein Workshop am Samstag, Kennenlernen, Aufwärmphase und Pausen mit eingerechnet. Das Resultat, das am Sonntag in der St.-Ulrich-Kirche präsentiert wurde, umfasste sechs völlig neue Stücke und als siebtes "Oh Happy Day" in neuem Arrangement. Dass bei der Aufführung vor einem leider nur sehr kleinen Zuhörerkreis keine Nervosität aufkam, dafür sorgte Ralf Grössler mit seinem unnachahmlichen Führungs- und Moderationstalent. Schon beim ersten Stück, "Stand Up, Clap Your Hands", das die Workshop-Teilnehmer gemeinsam mit den Wildeshauser Joyful Voices nicht nur intonierten, sondern "vorlebten", holte Ralf Grössler das Publikum mit ins Sangesboot. "Das Mitklatschen hat ja schon prima geklappt, aber jetzt: Raise your joyful Voices, Stimmlage Weserstadion Südkurve", und voller Inbrunst stimmten nun auch die Zuhörer in die dynamische Sangesfreude ein. Fast wie ein Kanon hörte sich "To You Oh My Lord I Call" an. "Follow Me To Jordan", alleine von The Joyful Voices gesungen, war Ralf Gössler ein besonderes Anliegen. Für ihn ist dieses Stück keine Flucht aus dem Jetzt, sondern ein Heimweg. "Geben wir den Flüchtlingen die Chance, die sie brauchen. Das ist mir eine Herzensangelegenheit" sagte er. Wer die Zugabe vermisste, der sollte sich am Ostermontag nach Wildeshausen zur Alexanderkirche aufmachen, wo der dortige Kantor Ralf Grössler mit The Joyful Voices auch in diesem Jahr ein Gospel-Osterkonzert gibt.



Stadion-Modus macht Herren Dampf

Artikel zum Workshop aus der NWZ vom 15. März 2016

St-Ulrichs-Kirche Rastede
St.-Ulrichs-Kirche Rastede

Termine:


Chorprobe an jedem Donnerstag von 19.30 bis 21.30 Uhr

24.12.16, 23 Uhr: Mitternachtsmette in der St-Ulrichs-Kirche
24.-26.02.17: Potshausen-Wochenende

Weitere öffentliche Auftritte werden hier rechtzeitig angekündigt.






Gesponsert von: